Ganzheitlicher Unterricht

Vielen Dank für das tolle Interview Frau Grond! Hier ein Auszug aus dem Interview, stark gekürzt: Meridian: Was alle an der Astrologie Interessierten eint ist eine intensive, oft jahrelange Suche über das Alltägliche, Materielle und…

Am Grunde der Moldau wandern die Steine

, , , ,
einfach ist es nicht, aber es geht ... Schmiegsam und geschmeidig ist der Mensch, wenn er geboren wird, starr, störrisch und steif, wenn er stirbt. Biegsam, weich und zart sind die Kräuter und die Bäume im Wachstum, dürr, hart und stark…

Broschüre oder Wandkalender

, , , , ,
Ich empfehle dir diese Broschüre als hübsches Geschenk für Freunde, die sich für Astrologie interessieren. Das Heft ist ebenfalls als Wandkalender zu haben. Dann kann ich es für dich mit einer entsprechenden Lochung versehen und man kann…

Warum verstehst du mich denn nicht?

Warum verstehst du mich denn nicht? - Ich tu doch alles! Aber wie soll ich verstanden werden, wenn ich mich nicht wirklich zeige? Wie kann ich dich verstehen, wenn ich mich nicht darum bemühe? Innere Konflikte sichtbar machen, erkennen,…

Hast du auch diese Sucht?

Hast du auch diese Sucht? Du bist damit nicht allein... Bei jedem Klingeln wirst du abgelenkt. Du unterbrichst deine Arbeit oder das Gespräch. Wenn das häufig passiert, dann ist das ein enormer Stress für dein Gehirn und deine emotionale…

Rückzug und Besinnung auf das Wesentliche

Rückzug und Besinnung auf das Wesentliche ist eine gute Schulung für das Bewusstsein. Es könnte sein, dass in Italiens Häfen die Schiffe für die nächste Zeit brach liegen. Es kann aber auch sein, dass sich Delfine endlich ihren natürlichen…

Es gibt die Coronakrise UND es wird Frühling!

Es gibt die Coronakrise UND es wird Frühling! Beides ist da und beides darf sein.   Im Frühling Hier lieg ich auf dem Frühlingshügel: Die Wolke wird mein Flügel, Ein Vogel fliegt mir voraus. Ach, sag mir, all-einzige…

Das Herz berühren

, , , , ,
Das Herz zu berühren ist eine wunderbare Sache. Aber wer nicht berührt und berührbar ist, kann auch nicht berühren. Heute haben wir im Schauspielcoaching daran gearbeitet. "Der Liebe lacht, - wer Wunden nie gefühlt.." So beginnt die Balkonsszene,…

Der Augenblick ist einzigartig

Ich entdecke gerade gefühlt den Augenblick in seiner Einzigartigkeit.  Im Kopf wusste ich das ja schon längst. Es aber zu spüren ist etwas komplett anderes. Ich staune und empfinde Realität.

Ahnenarbeit – Leichtigkeit durch Abwerfen von Last

Als Schamanin arbeite ich mit den schweren Energien, die wir übernommen haben von unseren Eltern, Großeltern, Urgroßeltern. Wir tragen vieles aus der Vergangenheit mit. Die Last der Ahnen, die Kriege, Vertreibung oder andere Traumatas erlebt…