Wie oben so unten

Per aspera ad astra… Was heisst das genau? Und woher kommt dieser Satz? Ganz genau übersetzt:  „Durch die Rauheit zu den Sternen“, etwas freier übersetzt: „Durch das Elend zu den Sternen“ oder „Durch Mühsal und harte Arbeit gelangt man hoch hinauf zu den Sternen“ oder noch freier „Durch die Dunkelheit ans Licht“. In jedem Fall bedient sich der Satz der alten hermetischen Lehre „wie oben – so unten“, also haben Himmel und Erde, Licht und Schatten noch immer untrennbar zusammen gehört und das eine kann man wohl ohne das andere nicht haben.

Und alles, aber wirklich alles kostet seinen Preis. Das lehrt uns im Horoskop das 8.Haus und das Tierkreiszeichen Skorpion, wie auch der ihm zugeordete Planet PLUTO.

Möchtest du mehr wissen?

Wie wäre es denn mit einer Ausbildung in den Grundlagen der Astrologie? Im Januar 2019 startet bei mir ein neuer Kurs. Bei Interesse, ruf mich an und vereibare mit mir ein unverbindliches Informationsgespräch in meiner Praxis unter 02233 -6259342 oder 0160 96442348

Ich freue mich auf deine Nachricht oder deinen Anruf!