»An Astrologie musst du nicht glauben.
Glaubst du an Englisch?
Astrologie ist eine Sprache.«

Anita Ferraris

»Die ganze Welt ist eine Bühne und alle
Fraun und Männer bloße Spieler, sie treten
auf und gehen wieder ab…«

William Shakespeare

»Der einzige Weg, unsere Einsamkeit zu
überwinden, ist das BERÜHREN.«

Cheyenne (Prärie-Indianer)

Über mich

Seit ich geboren bin, habe ich Fragen gestellt und war auf der Suche. Im Lauf der Zeit habe ich mich immer weiter entwickelt und mein Instrument immer feiner gestimmt. Das führte dazu, dass meine Seele lernend, suchend und findend ihre Flügel immer weiter ausbreiten wollte und durfte. Mein Weg ging über die Kunst zur Psychologie und schließlich zur Spiritualität.

Heute verbinde ich alles was ich gelernt habe und arbeite auf allen Ebenen. Ich helfe Menschen zu sich selbst zu finden und unterstütze und begleite sie auf viele Arten in ihrer Selbstheilung. Und selbstverständlich arbeite ich an mir immer weiter, an meinen eigenen Prozessen im Jetzt.

Moderne Alchemistin
Die Alchemisten betrieben Alchemie, um aus unedlen Metallen das edelste Metall herzustellen, nämlich Gold. Dieses Metall wurde im symbolischen Sinn als Lichtträger verstanden. So sehe ich mich heute als moderne Alchemistin mit der Aufgabe, dich zu ermutigen und zu unterstützen, Schweres zu erleichtern, Dunkles zu transformieren und deine Reise ins Licht ein Stück weit zu begleiten. Alle meine Arbeit dient diesem Weg.

Hast Du Interesse mich und mein Angebot kennenzulernen?

Dann nimm Kontakt zu mir auf! Ich informiere Dich gerne über meine
Leistungen aus den Bereichen Astrologie, Therapie & Theater.

Abonniere ab sofort kostenlos meinen

youTube Kanal

auf dem ich täglich von meiner Arbeit berichte.
Hier ist der link:
https://www.youtube.com/channel/UCafBuun1AvT2ZdqVDRXzIIg

Der ehemalige Newsletter STERNENPOST wurde seit dem
1.1.2019 zeitgemäß von mir ersetzt.

Das sagen andere über mich

„… ich bin Dir sehr dankbar für meine tolle Aufstellung –  es bewegt sich ganz ganz viel. Ich kann immer noch sooo schön tief und entspannt wieder schlafen, bin wieder ein Mensch…“

Anke Münch Aufstellungswochenende März 2019

„Dein Vortrag hat mir nicht nur sehr gut gefallen, er hat mich auch emotional tief berührt, …einfach wunderschön.“

Ralf-Ulrich LöwVortrag "Von schwangeren Riesinnen und Bildern, die bluten - Niki de Saint Phalle"

„…wie wunderbar berührend Dein Vortrag in Würzburg war!! … einer der wenigen Highlights.“

Laneele (Karin)Vortrag "Von schwangeren Riesinnen und Bildern, die bluten - Niki de Saint Phalle"

„Ja, es ist soooo viel passiert und ich bin so dankbar, für soviel Energiearbeit. Es ist immer wieder schön bei dir zu sein und so tiefe Wandlungen zu erfahren.“

Ulrike C. Astrologieschülerin

„Anita gestaltet die Ausbildung zur Astrologin wunderbar bunt. Eine riesige Bereicherung für mein Leben … Sehr empfehlenswert.“

Ilya W.Astrologieschülerin

„Die beiden Heilreisen bei dir haben in mir intensive innere Prozesse ausgelöst, die noch lange nachwirken.“

Yamuna K. Becker

„Tausend Dank für die grandiose Arbeit mit Ihnen! Ich hatte das Gefühl, nach ihrem Unterricht besonders offen und durchlässig für Emotionen zu sein. Als hätten Sie alle Kanäle in mir freigelegt.“

Kerstin Schulte-TockhausSchauspeilschule Zürich

„Von der Arbeit war ich entzückt und erstaunt zugleich. Anita hat sich Zeit genommen und mich auf ausgezeichnete Weise individuell unterstützt. So soll Schauspiel – und auch Schauspielunterricht – sein!“

Tim-Fabian H. Schauspielschüler Mozarteum Salzburg

„Sie arbeitet sehr genau und präzise an den Rollen. Es war ein freies und schönes Arbeiten. Ich konnte mich dabei entwickeln. Dabei hat Sie mir unglaublich geholfen.“

Friederike Majerczyk Kunstuniversität Graz

„Ich habe in dem halben Jahr grundlegendes Handwerk erlernt. Ich bin beim ersten Vorsprechen angenommen worden, das wäre ohne vorher bei Anita aus mir heraus zu brechen nicht passiert.“

Patrizia CavaliereSchauspielerin

„Endlich hat es geklappt. Ich studiere im 1. Semester Schauspiel am Konservatorium in Wien. Bis dahin war es ein langer Weg, während dem mich Anita mit Rollenarbeit und Workshops bestens vorbereitet hat.“

Benjamin K. Schauspielschüler – Konservatorium Wien Universität

„Ich empfehle Frau Ferraris als eine phantastische Schauspiellehrerin. Als Coach versteht sie genau, auf die Potenziale ihrer Schüler einzugehen und dort zu fördern und fordern, wo man sich vorher selber nicht gesehen hat.“

Anja SteinwachsSchauspielerin

„Diese Ausbildung bei dir kann ich nur jedem Interessierten empfehlen! Ja, solches Lernen kann schön sein!“

Brigitta L.Astrologieschülerin

„Die Intensität dieser Ausbildung und das hohe Engagement von Anita kann in Dir einen Wertewandel erzeugen und Dich frei machen von selbstgesteckten Grenzen und hindernden Glaubenssätzen. Ich kann nur sagen, dass ich diese Ausbildung jedem empfehlen kann.“

Carmen O.

„Dank der Astrologie verstehe ich mich und was in in mir vorgeht besser. Bei der Ausbildung bei Anita Ferraris bekommt man das Werkzeug das Geburtshoroskop in unsere Sprache übersetzen zu können. Und völlig faszinierend ist es dann, wenn man sich eine Radix und eine Person dazu ansieht, mit ihr/ihm spricht und dann feststellt, ja, das stimmt, was ich vorher dort gesehen habe.“

Edda C.F.Astrologieschülerin

Letzte Einträge aus Aktuelles

Die Stadt erkunden, in der du seit Jahren lebst

, ,
Die Stadt erkunden, in der du seit Jahren lebst, - das ist tatsächlich für viele Menschen eine Herausforderung. In der Astrologie unterscheidet man verschiedene Faktoren, wenn man ein Geburtshoroskop verstehen und deuten möchte. Die Häuser…

Das Leben ist ein großes Abenteuer

, , ,
Das Leben ist ein großes Abenteuer, und es macht so viel Freude, es zu ergründen! Und hier begegenen wir astrologisch dem Schütze-Prinzip. Jupiter ist das Prinzip der Fülle, des geistigen Feuers, der Sinnsuche. Er ist auf die äußere…

Familienthemen

Familienthemen können schön und schrecklich sein. Dieser Lebensbereich ist sehr stark emotional besetzt. Die Familie prägt uns. Gedicht von Rainer Maria Rilke: Ach wehe, meine Mutter reißt mich ein. Da hab ich Stein auf Stein zu mir…