Merkur schützt vor einer Überflutung der Gefühle. Dieser Planet versinnbildlich Leichtigkeit, Klugheit, Neutralität und Geschick. Er hat die Energie der Luft. In der Antike ist er der Götterbote. Er vermittelt zwischen Göttern und Menschen und ist dabei neutral. Wenn du dich nicht mehr mit deinen Gefühlen identifizierst, bist du frei. Du kannst dich entscheiden, ob du tiefer einsteigen willst. Willst du streiten oder verhandeln? Du hast die Wahl. Aber das ist nur so, wenn du sagen kannst: „Ich bin nicht meine Gefühle. Ich bin viel mehr als meine Gefühle“.