Was du wirklich brauchst findest du in dir selbst

, ,

Das, was du wirklich brauchst, findest du nicht im Kühlschrank, nicht an der Bar, nicht am Pool …

Anmeldung und Info: https://www.anitaferraris.de/kontakt/

Innere Konflikte sichtbar machen, fühlend erkennen und lösungsorientiert bearbeiten

Wenn wir ein bestimmtes Thema im Leben haben, wo wir uns blockiert fühlen, ist es eine gute Möglichkeit, durch eine Aufstellung und die daraus gewonnenen Erkenntnisse wieder in Fluss zu kommen. Während wir bei einer Familienaufstellung unsere Familie und unsere Ahnen aufstellen, werden bei einer Themenaufstellung die inneren Personen in uns mit ihren widersprüchlichen Forderungen und Wünschen aufgestellt. Wer sind diese inneren Personen? Wir können uns unser Inneres wie eine Bühne vorstellen, auf der das Stück unseres Lebens spielt. Ob dieses Stück gut oder schlecht verläuft, hängt davon ab, ob wir unsere inneren Anteile miteinander in Einklang bringen können.

Wie kommt es zur Lösung?
Innere Blockaden werden anders als im Beratungsgespräch in ihrer Tiefe erkannt und erlebt, weil sie gefühlt werden, sowohl körperlich wie auch emotional. Es kommt zu einem inneren Reinigungsprozess. Neue Möglichkeiten tun sich auf, wenn die liebevollen Anteile im Inneren in die Kraft kommen und die destruktiven Anteile ihre Bedürftigkeit erkennen, äußern und endlich Annahme erfahren dürfen.