Miteinander reden ist manchmal nicht einfach.

Was tun, wenn man nicht mehr miteinander weiterkommt? Wenn die Fronten sich verhärtet haben? Was tun, wenn man in einer Beziehung stagniert und sich nicht mehr versteht?
Diese Problematik kann dir überall passieren, in einer Beziehung, am Arbeitsplatz, mit Geschwistern.
Ich biete Paaren geführte Gespräche an, damit die Kommunikation neu ermöglicht wird.
Ich arbeite mit einem Paar in einem intensiven Setting von drei Stunden. Sinnvoll ist es, ein Paket von insgesamt drei solchen Sitzungen zu buchen.
Ich arbeite mit Gespräch und Körper, wobei eine gute Struktur vorgegeben wird, die Sicherheit gibt.

Gesprächsregeln:
Es gibt einen Redestein.
Wer ihn hat, darf nicht unterbrochen werden.
Der Stein wird nachdem die Sätze gesagt wurden, abgelegt
Sprich bitte nur in Ich – Botschaften
Wenn ich Stopp sage, ist Stopp
Ich leite das Gespräch im Sinne von Klarheit, Grenzen und Schutz
Keine Ping – Pong Sätze. Wenn einer spricht, hört der andere zu, d.h. ausreden lassen, bis alles gesagt ist.
Keine Kommentare, kein Widerspruch, keine Unterbrechungen, keine Dynamik